Marche Gourmande 2018

Bei herrlichem Frühlingswetter Ende April 2018 beteiligten sich 20 Wanderfreunde aus Büttelborn beim “Marche Gourmande au pays de L’Asperge” in der Partnergemeinde Hoerdt im Elsass. Ausgerichtet wird diese alljährlich stattfindende Spargeltourveranstaltung von der Handballabteilung des Sportvereins, mit ihrem rührigen Vorsitzenden Philip Riedinger, und einem über 100 köpfigen, freiwilligen Helferteam. Begleitet wurden die Büttelborner von den Bürgermeistern Andreas Rotzinger und Denis Riedinger und ihren Ehefrauen Marie-Claude und Cathy. Enthalten waren im Startpreis von 38 Euro auf der 12 Kilometer langen Gourmetstrecke eine Aperitifstation mit Livemusik, auf einem außerhalb gelegenen Bauernhof gab es Spargelsuppe und verschiedene Weinsorten, am Hippodrome der Straßburger Pferderennbahn servierten Helfer deftigen leckeren Stangelspargel mit diversen Beilagen und Crepes. Es folgten der “Bosselshoft” auf dem variantenreiche Käsesorten serviert wurden, wobei die beiden Bürgermeister das kürzlich vom Partnerschaftsverein während der Verschwisterungsfeier überreichte Hinweisschild der Büttelborner Botschaft in Hoerdt in Augenschein nahmen.

Schließlich endete die Wanderstrecke am “Centre Culturel”  mit Kaffee und elsässischen Rhabarberkuchen.  Insgesamt nahmen an zwei Tagen 1150 Gäste teil.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.